KULTURBANAUSE

karl hat eigentlich überhaupt nichts mit Kultur am Hut.

In Museen oder Theaterstücken schläft er immer ein. Diese Luft da drin zirkuliert einfach nicht ordentlich. 

Lieber sitzt er am Strand und genießt sein Bierchen.

Nun ist Chemnitz aber Europäische Kulturhauptstadt 2025. Da muss er natürlich mitmachen, ob er will oder nicht.

Also setzt er sich sein Stirnband auf, mit dem er klar Stellung nimmt gegen dummes und altes Gedankengut! Er knöpft das Hemd auf, zeigt sein prächtiges Haar und legt seine edle Kett um.

FETZT steht auf dieser – heißt so viel wie >find’s geil<!

So läuft er durch die Stadt, genießt die Blicke der Ladies und ist erstaunt über die Menge an Touristen, die begeistert sind von Chemnitz.

BESTE STADT DIGGA!